Jahresprogramm 2020

Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und ohne besonderen Hinweis gratis. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Wenn nichts Spezielles vermerkt ist, finden die Exkursionen bei jeder Witterung statt. Weitere Informationen zum Programm und zu Projekten stehen jeweils auf unserer Website unter der Rubrik „Aktuell“ bereit.

Mittwoch, 11. März 2020

Generalversammlung des NVV Frauenfeld - ABGESAGT

Ort: Restaurant Blumenstein in Frauenfeld
(beim Bahnhofplatz Frauenfeld)
Beginn: 19.00 Uhr (im Saal, 1. Stock)
Anschliessend öffentlicher Vortrag zum Thema „Schleiereulen- und Turmfalkenförderung im Thurgau“
Referentin: Dr. sc. nat. Bettina Almasi (Vogelwarte Sempach)

Aufgrund der Lage betreffend Corona-Virus wurde die GV kurzfristig abgesagt. 

 

Ein Ersatztermin für die GV ist im Moment noch nicht festgelegt, wird jedoch sobald wie möglich bekannt gegeben, sobald die weitere Entwicklung der Lage abschätzbar sein wird.

Sonntag, 17. Mai 2020

Expedition zu den Naturschätzen Frauenfelds - ABGESAGT
In fünf Etappen um unsere Gemeinde

Die dritte Etappe führt auf einer Länge von 8.6 Kilometern vom ausgedohlten Bitzigraben bei Horgenbach vorbei am westlichsten Punkt der Gemeinde Frauenfeld zu den geschützten Feuchtgebieten Hugiweiher, Aegelsee (Gemeinde Gachnang) und Storzenweiher. Erfahren Sie von der immensen Bedeutung der Feuchtgebiete als Lebensraum für Amphibien und Vögel. Beim Etappenziel Schiessstand Schollenholz besteht um 12.00 Uhr die Gelegenheit zum gemeinsamen Bräteln.
Exkursionsleiter: Urs Thoma, Reservatsaufseher Allmend (Amphibien), Christian Beerli, NVV Frauenfeld (Vögel)

Treffpunkt: 07.46 Uhr Frauenfeld Bahnhof, Kante L (Postauto 822 Richtung Oberneunforn Gemeindehaus) oder um 07.55 Uhr direkt bei der Postautohaltestelle Horgenbach Hauptstrasse. Vom Schiessstand Schollenholz sind es rund 650 m bis zur nächsten Bushaltestelle Eibenstrasse, von wo der Stadtbus 22 immer XX.02 und XX.32 in 6 Minuten zum Bahnhof Frauenfeld fährt.

Aufgrund der ausserordentliche Lage ist die Expedition zu den Naturschätzen Frauenfelds leider abgesagt.

Mitteilung in der FRAUENFELDER WOCHE

Pfingstmontag, 01. Juni 2020

Frühlingsexkursion des TVS - Allmend - ABGESAGT

Die Frühlingsexkursion 2020 des Thurgauer Vogelschutz TVS führt in die Allmend bei Frauenfeld. Ruedi Lengweiler vom Forstamt Thurgau wird die Aufwertungen des Forstamtes im Thurvorland zeigen, unter anderem auch die neuen Wände für die Uferschwalben. Reinhold Müller (Reservatsaufseher Allmend Frauenfeld) übernimmt den vogelkundlichen Teil zwischen den Etappen.
Treffpunkt: 09.15 Uhr bei der Feuerstelle Brand nördlich von Felben
Postauto: Haltestelle “Löwen” in Felben, ca. 1 km Fussmarsch zur Feuerstelle Brand

Aufgrund der ausserordentliche Lage ist die Frühlingsexkursion leider abgesagt.

 

Freitag, 28. August 2020

Batnight in Frauenfeld

Zur internationalen Batnight möchten wir in Frauenfeld mehr über die nachtaktiven Fledermäuse erfahren. Wir zeigen, was die neue Gestaltung des botanischen Gartens für Fledermäuse an Vorteilen bringt und erkunden die Stadt auf der Suche nach Fledermäusen. Wer hat, darf gerne einen Batscanner mitbringen (macht die Fledermäuse hörbar).
Leitung: Monika Wartenweiler
Treffpunkt: 19.30 Uhr beim Pavillon im neuen botanischen Garten in Frauenfeld

 

FR/SA 14./15. Aug. & FR/SA 13./14. Nov. 2020

Pflegeeinsätze der Stadt Frauenfeld 2020

Freitag/Samstag 14./15. August: Bekämpfung von Goldruten in den Altläufen im Naturschutzgebiet Allmend Frauenfeld.
Freitag/Samstag 13./14. November: Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet Niderwiese Frauenfeld. Ein Vierschiebedatum um eine Woche ist nicht ausgeschlossen! Allgemeine Einsatzzeiten sind von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Wie immer sind wir froh um jede helfende Hand. Sei es auch nur für zwei, drei Stunden.

Samstag, 7. November 2020

„Die Wiese“ - Öffentliche Filmvorführung im Cinema Luna

Sie ist das Paradies nebenan - die Wiese. Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. In nie gesehenen Bildern und mit grossem technischem Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor.
Ort: Cinema Luna, Lindenstr. 10 in Frauenfeld
Zeit: 14.00 Uhr / Dauer: ca. 2 Stunden
Mit Preisreduktion für Mitglieder des NVV Frauenfeld oder einer anderen BirdLife-Sektion

Samstag bis Sonntag, 9. bis 10. Januar 2021

Winter-Exkursion ins Wallis

Die Region Leuk/Leukerbad ist vor allem im Frühling für ein grosses Spektrum von Vogelarten bekannt – wir möchten Ihnen aufzeigen, dass auch der Winter seine Reize hat. Mit etwas Glück sind Mauerläufer, Bartgeier und Alpenkrähen zu beobachten. Bei gutem Wetter unternehmen wir einen Ausflug auf die hochalpine Gemmi.
Leitung: Christian Beerli
Kosten: Übernachtung CHF 110.-, ÖV und Verpflegung auf eigene Rechnung
Anforderungen: mittlere körperliche Fitness (2-4 h wandern pro Tag)
Anmeldung: möglich nach definitiver Ausschreibung

 

Die GV 2021 findet am 10. März 2021 statt

© 2020 by NVV Frauenfeld

Besuchen Sie uns auf Facebook

  • c-facebook